Emil Nolde – Fischerkinder

Es ist ruhiger geworden um den „Nazi-Kunstschatz“ aus tausenden Bildern, den Cornelius Gurlitt jahrzehntelang in seinen Wohnungen hortete. Eine Auswahl daraus ist jetzt in Berlin zu sehen, auch diese „Fischerkinder“ von Emil Nolde. Zumindest dieses Werk steht nicht unter Raubkunstverdacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.